Sie sind hier: Home  > IBA Heidelberg  > Team  > Prof. Dr. Jochen Zulauf

Neu in Heidelberg:


Regelmäßige

Infoveranstaltungen

Wählen Sie Ihren Termin hier!

Prof. Dr. Jochen Zulauf

Fachleitung Kultur- und Medienmanagement

ist seit 1. Oktober 2013 bei der IBA Heidelberg als Dozent BWL mit der Fachleitung Kultur- und Medienmanagement angestellt. Von 2008 bis 2013 arbeitete er als freiberuflicher Dozent für Kultur- und Nonprofit-Management sowie allgemeines Marketing für ca. 14 Hochschulen, u.a. im Studiengang Public Management der FH Frankfurt, im Fernstudiengang Nonprofit-Management der TU Kaiserslautern, am Institut für Kultur- und Medienmanagement in Hamburg, im Studiengang Kommunikationsmanagement der FH Osnabrück, am Fachbereich Neuere Germanistik an der Uni Mannheim, am Department Kommunikation und Kulturmanagement der Zeppelin Universität Friedrichshafen und der IBA Erfurt.
Von 1996 bis 2008 war er Leiter Marketing und Pressesprecher an renommierten Stadttheatern (Frankfurt, Oberhausen, Bonn und Mannheim).
Während und nach seiner Promotion über Kulturpolitik am Historischen Seminar an der Goethe Uni Frankfurt am Main arbeitete er zunächst als Kulturreferent für zwei Bildungsvereine und als freier Literaturrezensent für verschiedene Rundfunksender, Zeitschriften und Zeitungen.

Auswahl wichtiger Publikationen:

  • Social Public Relations. Studienbrief der SRH Fernhochschule Riedlingen. Titel-Nr. 0878-01. Riedlingen 2013. 154 Seiten
  • Aktivierendes Kulturmanagement. Handbuch Organisations-entwicklung und Qualitätsmanagement für Kulturbetriebe. Transcript Verlag. ISBN: 978-3837617900. Bielefeld 2012. 208 Seiten
  • Den Wandel in der Kultur strategisch gestalten. Change Management und Kommunikation für Kulturbetriebe. In: Friedrich Loock und Oliver Scheytt (Hrsg.). Handbuch Kulturmanagement und Kulturpolitik. Raabe Verlag. ISBN 978-3-8183-0525-3. Loseblatt. D1.10. Berlin 2010. S.1-18
  • Verwaltung der Kunst oder Kunst der Verwaltung. Kulturverwaltung, Kulturförderung und Kulturpolitik des Landes Hessen 1945-1960. Historische Kommission für Nassau. ISBN: 978-3922244974. Wiesbaden 1995 (gleichzeitig Dissertation). 220 Seiten